Bänder

Unsere Förderbänder dienen zum Transport von Werkstücken, vornehmlich horizontal vom Aufgabepunkt bis zur Abgabe.

Bestimmte Ausführungen können die Werkstücke auch auf Stau fahren und Lagekontrollen mit Vereinzelungen enthalten. So können Bänder auch als Teilepuffer dienen, um Versorgungsschwankungen abzudecken.

Hierfür haben wir 3 verschiedene Grundsysteme im Portfolio, die je nach Anwendungsfall zum Tragen kommen.

  1. Band leicht: Für schmale Werkstücke mit geringem Teilegewicht.

  2. Band Stahl: Für schwere Werkstücke.

  3. Band Sonderbauweise: Für Werkstücke mit geringer Dicke.