Steilförderer

Unsere Produktgruppe Steilförderer bietet für Schüttgüter in Scheiben- oder Ringform oder auch Schrauben eine Zuführlösung für hohe Produktionsleistungen. Die Bandbreite reicht von der ungeordneten Übergabe über einen Abgabetrichter bis hin zum vereinzelten orientierten Übergeben der Werkstücke.

Eine Förderkette mit Mitnehmern befördert die Werkstücke aus dem Bunker heraus.

Diese Förderkette besteht in den meisten Fällen aus Kunststoff und bietet ein breites Feld an geometrischen Ausführungsmöglichkeiten der Elemente.

Folgende Vorteile bietet diese Kettentechnologie:

Die zu fördernden Werkstücke werden stark geschont, da keine Stahlmitnehmer durch den Bunker tauchen und die Werkstücke beschädigen können.

Innerhalb des Förderers findet ein klar definierter Verschleiß statt, der Laufzeiten der Förderer über viele Jahrzehnte ermöglicht.

Die Spaltmaße innerhalb der Kette, sowie zu den Seitenführungen betragen unter 0,5mm, was zu fördernde Werkstückdicken bis hinab zu 0,8mm möglich macht.

Falls gewünscht, können anstatt reiner Kunststoffmitnehmern zusätzlich Stahlbeplankungen der Mitnehmer oder auch ganze Stahlmitnehmer eingesetzt werden.

Auch Komplettstahlketten sind möglich, allerdings mit größeren Spaltmaßen.

Je nach Anwendungsfall können Bunkervolumina von 80 Liter bis 300 Liter geboten werden.

Die Kettenbreite und -ausführung hängt von den Förderleistungen, Werkstücken und ggf. gerichteten Zuführung ab.

Die Ketten sind in den Breiten 80mm/160mm/240mm/320mm erhältlich.